Einsatzszenarien für automatische Beschattung

  • Komfort: Raffstores / Rollos / Garagentor / Markise können zentral über klassische Taster oder über das Smartphone (iPhone, Android, Windows Phone), PC oder Tablet gesteuert werden.
  • Flexibel: Sie können dynamische Automatik-Zeitprogramme verwenden z.B. „Öffnen bei Sonnenaufgang, schließen bei Sonnenuntergang“, welche sich dynamisch an die Jahreszeit oder geografischen Gegebenheiten (z.B. Nord/Süd-Ausrichtung des jeweiligen Fensters) Ihrer Immobilie anpassen. Oder wollen Sie jeden Rollo/Raffstore jährlich zig mal nachjustieren?
  • Sicherheit: Mittels Windsensor / Wettervorhersage können Ihre Raffstores automatisch geöffnet werden und so diese vor Schäden bewahren.
  • Energie sparen: Ihre Heizung / Temperaturmesser können mit der Beschattung gekoppelt werden: Rollos / Raffstores öffnen und schließen automatisch, damit die Zieltemperatur eingehalten werden kann. Dabei werden geografische Gegebenheiten (Himmelsrichtung) und Wetter + Wettervorhersage berücksichtigt.

Warum Loxone?

Loxone bietet ein ganz einheitliches System, wo alle Komponenten einfach und unkompliziert miteinander verzahnt werden: Heizungssteuerung + Temperaturmessung + Beschattung bilden eine sinnvolle Einheit. Intelligente Automatikprogramme sorgen für ein angenehmes Raumklima,  während Sie sich um wichtigere Dinge kümmern können!

Speziell für Nachrüster

Für eine Loxone Beschattung benötigen Sie eigentlich nur einen Loxone Miniserver Air und den Loxone Nano Air als Unterputz Einsatz. Natürlich benötigen Ihre Raffstores / Rollos auch einen Motorantrieb. Sollte dieser nicht vorhanden sein, so gibt es den Loxone Rollmotor Air.